Kundenhotline

(030) 555 70 70 – 0

Send eine Email an

info@techneo.de

Unsere Geschäftzeiten

Mo-Fr von 10:00 - 18:00 Uhr

JTL Shop Plugin für multiDomain

Dokumentation

Nun können Sie mehrere Domains separat innerhalb von JTL Shop betreiben. Sie entscheiden dabei welche Sprache unter welcher Domain erreichbar ist.
Wenn der User auf einer Domain die Sprache wechselt, wird er zur entsprechenden Sprach-(sub)-Domain weitergeleitet, bleibt aber in der von ihm gewählten Kategorie oder beim Artikel…
Das Ziel der Integration: Die deutschen Inhalte werden auf domain.de gezeigt, die englischen Inhalte hingegen auf domain.com oder auch: de.domain.com und en.domain.com – der Möglichkeiten gibt es viele …

Vorteile:

  • Ihr JTL Shop ist unter verschiedenen Domains erreichbar
  • Zuordnung der Domain nach Sprache
  • dynamische Sitemaps für jede Sprache. Sie brauchen Ihre Sitemaps nicht mehr updaten, wenn Sie Ihr Sortiment ändern.
  • Google erkennt Ländershops und listet diese besser auf nationaler Ebene
  • href-lang Referenzierungen zwischen den Domains und Sprachen für jede einzelne Seite.
  • 301 Weiterleitungen zwischen den Domains
  • Nur ein JTL Shop notwendig
  • Kundenaccounts und deren Zugangsdaten behalten über Domaingrenzen hinweg ihre Gültigkeit
  • Sie müssen andere Plugins nur noch einmal erwerben.

Hinweis:

  • Alle von Ihnen hier eingetragenen Domains/Subdomains sollten registriert und eingerichtet sein und auf den Webspace Ihres Shops zeigen. CNAME- Weiterleitungen sind möglich.
  • Auch wenn die Adminstration auch unter Ihren Sprach-(sub)-Domains funktioniert, nutzen Sie diese bitte zur Vermeidung von Konfusion nur unter Ihrer bisherigen Hauptdomain.
  • Sollten Sie für eine Sprache(z.B. deutsch) Ihre bisherige Domain weiter nutzen wollen, sollten Sie diese dennoch hier eintragen und nicht etwa leer lassen.
  • Nicht zugeordnete Sprachen sind unter allen Sprach-(sub)-Domains und unter Ihrer bisherigen zu erreichen, aber das macht aus SEO-Sicht keinen Sinn.

Installation

Im Shop

  1. Nachdem Sie unser Plugin im Extension Store gekauft haben, gehen Sie anschließend in ihren Shop Backend.
  2. Unter dem Reiter Plugins -> Meine Käufe finden Sie nun unser Plugin zum installieren.
  3. Anschließend ist unser Plugin einsatzbereit.

Über FTP

  1. Kopieren Sie die von uns erhaltenen Dateien in plugins Ordner unter dem Hauptverzeichnis Ihres Shops.
  2. Gehen Sie nun in die Pluginverwaltung in Ihrem JTL-Shop und aktivieren Sie das Plugin im Reiter “Verfügbar".
  3. Das Plugin finden Sie unter Plugins -> lieferSchwelle by [tech]NEO.

Taps

Domain
Unter Länder können Sie diese auswählen, die gesperrt werden sollen.

Einstellungen
Sobald die Länder ausgewählt wurden, erscheinen hier die Felder für die Hinweistexte.

Changelog
Hier finden Sie die Änderungen bei den bisherigen Versionsupdates des Plugins.

Lizenz
Hier haben Sie immer die Übersicht über die Laufzeit Ihrer Lizenz für dieses Produkt.